Schulung

  • Lernen Sie das, was Sie in Wirklichkeit brauchen
  • Lernen Sie ganz bequem Zuhause an Ihrem eigenen Computer
  • Nutzen Sie die individuelle und persönliche Betreuung
  • Word, Excel, E-Mails, Instant Messaging Software (Skype, Yahoo Messenger, Whatsapp, Telegram, etc.)
  • Nutzen Sie den Vorteil des Internets um Ihre Verwandten und Freunde zu kontaktieren, egal wo sie sich auf der Welt befinden
  • Allgemeine Windows-, MAC- und Linux-Einführung
  • Erste Schritte mit dem PC / Notebook(Laptop) / Netbook – Grundlagentraining
  • Betriebssysteme:  Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10, Mac, SUSE, Linux-Distributionen
  • Individuelle Einführung: Umgang mit dem Computer (Windows, Mac und Linux), Internet, Office, E-Mails, Suchmaschinen, u. a.
  • Handy Einführung (alle Modelle)
  • Open Source (kostenlose Software für alle Zwecke)
  • Individuelle Angebote auf Anfrage

Erklärung, Beschreibung und Geschichte der diversen Bezeichnungen können Sie bei Wikipedia nachlesen:

open source Open-Source-Software (OSS) ist nahezu deckungsgleich mit Freier Software. Der Unterschied liegt in den vertretenen Werten: Für Freie Software ist die Nutzerkontrolle über die Software sowie die Kooperation mit Anderen ein wichtiges soziales, politisches und ethisches Anliegen. Bei der OSI ist der vertretene Wert primär der praktische Nutzen und die Entwicklungsmethode.
Instant Messaging Instant Messaging (kurz IM; englisch für sofortige Nachrichtenübermittlung) oder Nachrichtensofortversand ist eine Kommunikationsmethode, bei der sich zwei oder mehr Teilnehmer per Textnachrichten unterhalten (genannt chatten). Dabei geschieht die Übertragung im Push-Verfahren, so dass die Nachrichten unmittelbar beim Empfänger ankommen. Die Teilnehmer müssen dazu mit einem Computerprogramm (genannt Client) über ein Netzwerk wie das Internet direkt oder über einen Server miteinander verbunden sein. Viele Clients unterstützen zusätzlich die Übertragung von Dateien und Audio- und Video-Streams.